Teilnehmende Schulen

In diesem Schuljahr 2019 nehmen folgende Schulen an dem Wi.L.D. Projekt teil: Pestalozzischule, Mönauschule, Brucker Lache, Friedrich Rückert, Hermann-Hedenus Grundschule und die Eichendorff Mittelschule.

 

Der additive Sprachunterricht ist teilweise jahrgangsübergreifend und wird derzeit für die dritten, vierten und fünften-siebten Klassen angeboten.

 

An den Schulen selbst gibt es interne Wi.L.D.-Ansprechpartner, die selbst Klassen- oder Fachlehrer an der jeweiligen Schule sind. Sie sorgen neben den Koordinatoren sowohl für die direkte und verlässliche Kommunikation vor Ort, d.h. zwischen den Klassen- und Fachlehrern, den Schülern und den Wi.L.D.-Förderlehrern.


Die Schulen stellen außerdem die Räumlichkeiten für die am Nachmittag stattfindende Bildungsmaßnahme zur Verfügung. Die Mitarbeit der Schulen erhöht die Qualität und die Produktivität von Wi.L.D. erheblich, deshalb vielen Dank an die Schulen:


Grundschule An der Brucker Lache
Zeißstraße 51
91058 Erlangen

www.schule-bruckerlache.de


Friedrich-Rückert-Schule

Ohmplatz 2

91052 Erlangen

www.friedrich-rueckert-gs.de


Grundschule Mönau / Büchenbach Nord
Steigerwaldallee 19
91056 Erlangen

www.moenau-schule.de

Grundschule Pestalozzi
Pestalozzistraße 1
91052 Erlangen

www.pestalozzischule-erlangen.de

Mittelschule Eichendorff
Bierlachweg 11
91058 Erlangen

www.eichendorffschule-erlangen.de

 

Hermann-Hedenus Grundschule
Schallershofer Str. 20
91056 Erlangen

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WILD in Erlangen

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.